Belletristik | Almuth Heuner

Übersetzungen – Belletristik

 

Nisa Donnelly: Die Liebesgesänge der Phoenix Bay

Phoenix Bay hat schon fast alles ausprobiert: Alkohol, Drogen, Selbstmordversuche. Ihre Geliebte Jinx hat sie verlassen, ihren Job ist sie los. Wie gut, daß ihr Freund Rennie gerade jemanden zum Haushüten in seiner Strandvilla sucht. Und noch besser, daß Rennies Schwester Cecelie zu Besuch kommt: Miteinander und aneinander finden die drei die Kraft, schmerzliche Erlebnisse und verkorkste Beziehungen aufzuarbeiten.

Die Schriftstellerin und Essayistin Nisa Donnelly lebt auf einer Ranch in Nordkalifornien. Ihr bissig-romantisches Buch handelt von Verzweiflung, Sehnsucht und Liebe nicht nur in der lesbisch-schwulen Welt von San Francisco.
Die Originalausgabe The Love Songs of Phoenix Bay erschien 1995.

Aus dem amerikanischen Englisch von Almuth Heuner und Andrea C. Busch
396 Seiten, gebunden, 10,- Euro
Krug & Schadenberg, Berlin 2000, ISBN 978-3-930041-21-3

 

John Luther Novak / David Cronenberg: eXistenZ

Das neuartige Spiel eXistenZ, das über Bio-Schnittstellen direkt mit dem Nervensystem der Spielenden verbunden ist, erschafft zahlreiche virtuelle Welten. Bei der Präsentation greifen die Gegner dieser Technik die Erfinderin an. Nur knapp entkommt sie mit Hilfe des Wachmanns Ted Pikul. Eine abenteuerliche Flucht führt die beiden ins Spiel hinein – oder hinaus?

Der Brite John Luther Novak ist unter dem Pseudonym Christopher Priest als Science-Fiction-Autor bekannt, dessen Werk mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde. Sein zentrales Thema ist die Realität und deren Wahrnehmung; genau damit beschäftigt sich auch der Film eXistenZ (1999), zu dem Novak den Roman nach dem Drehbuch des Regisseurs David Cronenberg geschrieben hat.
Die Originalausgabe eXistenZ erschien 1999.

Aus dem Englischen von Almuth Heuner
224 Seiten, ill., Taschenbuch
Ullstein (24746), Berlin 1999