Almuth Heuner

Schreiben, lesen, reden sind für sich schon ergiebig und lassen sich auf viele Weisen kombinieren. Almuth Heuner stellt auf dieser Website ihre Buchwelten vor, in denen sie beruflich unterwegs ist.

Das Thema Krimi nimmt einen großen Raum ein, den die Autorin mit eigenen Stories erkundet, als Übersetzerin erweitert, als Sammlerin bewahrt, als Leserin tiefer erforscht und als Referentin bekanntmacht. Weitere Themen sind Literatur allgemein, Lyrik, Kulturwissenschaften, Literatur- und Kulturgeschichte, insbesondere zu Kulinarischem.

Eine Kurzübersicht über die Veröffentlichungen (mit Bestellangaben) befindet sich hier.

 

Aktuell

SOKO Marburg-Biedenkopf
April 2016

Im Herzen von Hessen ist die Landschaft lieblich, sind die Dörfer frisch gestrichen und die Burgen malerisch verfallen. Idylle, wohin man blickt? Mitnichten. 26 deutschsprachige AutorInnen, darunter Almuth Heuner, erkunden in und rund um Marburg das Verbrechen auf kriminell-literarische Art.

Hrsg. von Christina Bacher
280 Seiten, TB, 10,95 Euro
KBV, Hillesheim 2016
ISBN 978-3-95441-293-8

 

Mord im Weinkeller
April 2016

Jetzt in 11. Auflage! Weiterhin veredelt in bibliophiler Ausstattung (Halbleinen mit Goldprägung, roter Farbschnitt).

Mord im Weinkeller

Zwölf originale Kriminalgeschichten von internationalen AutorInnen, herausgegeben und mitgeschrieben von Almuth Heuner, führen in Weinanbaugebiete in aller Welt und zeigen die unterschiedlichen und mitunter mörderischen Facetten der Leidenschaft für Wein. Zu jeder Geschichte gibt es ein passendes Weinkompendium, Rezepte für exquisite Begleitspeisen und eine hinterhältige Illustration von Bengt Fosshag.

:: mehr

 

Termine

Treffen Sie Almuth Heuner / Meet Almuth Heuner …

 

Premierenlesung Suche Trödel, finde Leiche

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Mord am Montag“ in der Fabrik K14 gastieren Almuth Heuner, ihr Kollege Sascha Gutzeit und die Herausgeberin Ingrid Schmitz mit kriminellen Kostproben aus dem neuen Storyband Suche Trödel, finde Leiche.

Montag, 6. Juni 2016, 20 Uhr
Fabrik K14
Lothringer Straße 64, 46045 Oberhausen
Eintritt 8 Euro
Karten unter ticket@fabrik-k14.de oder 0208-890468

 

Für die Medien

Für Ihren Artikel, Ihr Werbematerial oder Ihre Unterlagen stehen Ihnen hier 4 Porträtfotos (Copyright Bild: Uwe Kletzing) und eine Kurzvita zur Verfügung. Das Bild ist für den einmaligen Abdruck honorarfrei, ein Belegexemplar wird erbeten.
» Download